Grand Slam

Home / Unternehmen / Team / Events / Grand Slam

Grand Slam

Legendenumwoben, ein Klassiker, Charakter und Atmosphäre ganz nahe dran an Wimbledon… das Obungi Tischtennis-Turnier. Emotionen und Kampfgeist auf Raboisen.


Das Objekt der Begierde:

(Auf der Rückseite werden die Siegernamen eingraviert. Unterjährig kleben da immer wieder mit Namen bekritzelte Papierfetzen mit Tesa drauf. Der subtile Kleinkrieg startet also stets sehr früh.)

Vorbereitung:
Ausreichend gesunde Sportlernahrung und Bier stärken Konzentration und Kondition.

Wer gegen wen spielt und wo wie wann weiterkommt, wissen nur Jan CF und Excel.

Die Spiele beginnen!!

Das erste Match scheint ein Omen zu sein. Chris muss eine Niederlage gegen Jan O einstecken. Ob er sich davon noch einmal erholt?

Letzterer hat seine Niederlage gegen Christina aus dem letzten Jahr immernoch nicht vollständig verkraftet, spielt vehement mit seinem eigenen Schläger und moniert ihre Aufschlagstechnik.

Das Publikum wird unterhalten.

Süchtlinge lassen sich zwischendurch durch FIFA ablenken.

“Mein Schatz”… Torsten kann einen Moment lang seine Emotionen nicht kontrollieren und kuschelt mit der begehrten Trophäe.

Und wer gewinnt?
Impressionen der Quali und ein mitreißendes Finale:

Moment… Wer hält den Pokal?
Schockzustand? Ein Akt der Gewohnheit? Diese Sache mit der Realität…

Aaahh. So herum ist es richtig. Und wer könnte über den Sieg glücklicher sein?!

Na klar, Torsten. Neue Visitenkarten sind schon in Produktion… ; )